• 21.2.2020 Little Women

    Freitag 21. Februar 2020, 20.00 Uhr, E/d/f ab 12(14)J., 135 Min.
    Vier junge Frauen in Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten wollen und dabei teils grosse gesellschaftliche Hindernisse zu überwinden haben: Little Women folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth in einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. weiterlesen...
  • 22.2.2020 Anlass Bombardierung 1945

    Samstag 22. Februar 2020, 20.00 Uhr
    Der Anlass ist leider vollständig ausverkauft und es gibt auch keine Tickets an der Abendkasse!

    Zum 75jährigen Gedenken an die Bombardierung von Stein am Rhein findet ein Podiumsgespräch mit Hans-Jürg Fehr, Matthias Wipf und Roman Sigg statt.
    Gezeigt werden die Filmwochenschauen von 1943, «Porträt Stein am Rhein», und von 1945, «Bombardiertes Stein am Rhein».
    weiterlesen...
  • 23.2.2020 Lino

    Sonntag 23. Februar 2020, 16.00 Uhr, D ab 0J., 88 Min.
    In einem Katzenkostüm tritt der Entertainer Lino auf Kinderfeiern auf. Weil sich aber immer alle über ihn lustig machen, will er sein Leben ändern und sucht einen Zauberer auf. Doch die Zauberei geht schief und Lino wacht als grosse Katze auf. weiterlesen...
  • 23.2.2020 Sorry we missed You

    Sonntag 23. Februar 2020, 20.00 Uhr, E/d/f ab 12(14)J., 100 Min.
    Die Familie Turner macht finanziell gerade schwere Zeiten durch, weshalb Vater Ricky eine toughe Stelle als Lieferwagenfahrer annimmt. Nun ist er sechs Tage die Woche, 14 Stunden pro Tag unterwegs. Ein stressiges Arbeitsfeld, welches auch bald seine Familie zu spüren bekommt. weiterlesen...
  • 28.2.2020 Fahim

    Freitag 28. Februar 2020, 20.00 Uhr, F/d ab 6(6)J., 107 Min.
    Fahim erzählt die Geschichte des Schach-Weltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte.
    Dank seiner Begabung für Schach, lernt Fahim Sylvain kennen, einer der besten Schachtrainer Frankreichs. Auch wenn die beiden zwischen Misstrauen und Neugier füreinander schwanken, lernen sich die beiden schnell besser kennen und werden Freunde. Zu Beginn der französischen Schachmeisterschaft droht Fahim die Ausweisung und er hat nur eine Chance, dem zu entgehen: Er muss das Turnier gewinnen und Champion werden. weiterlesen...
  • 29.2.2020 Gut gegen Nordwind

    Samstag 29. Februar 2020, 20.00 Uhr, D ab 12J., 123 Min.
    Ein verdrehter Buchstabe lässt eine E-Mail von Emma Rothner versehentlich bei Leo Leike landen. Einige Wochen und viele gesendete und empfangene Nachrichten später wird daraus eine virtuelle Freundschaft. Oder ist da doch mehr, obwohl beide vergeben sind? weiterlesen...
  • 1.3.2020 Systemsprenger

    Sonntag 1. März 2020, 20.00 Uhr, D ab 14(16)J., 121 Min.
    Wenn die kleine Benni austickt, wird es richtig unangenehm. Das Energiebündel leidet an den Folgen eines schwierigen Elternhauses. Pflegefamilien, Wohnheime, Sonderschulen: Wo auch immer Benni landet, fliegt sie wieder raus. Der Schulbegleiter Micha soll eine Veränderung in ihrem Verhalten bewirken. weiterlesen...
  • 2.3.2020 Il Traditore – Montagskino

    Montag 2. März 2020, 19.30 Uhr, I/de ab 16J., 151 Min
    Nachdem er im Krieg verschiedener Mafia-Clans zwischen die Fronten gerät, erklärt sich Tommaso Buscetta bereit, mit dem Richter Giovanni Falcone zusammenzuarbeiten. Dank ihm können Hunderte Mafiosi vor Gericht gebracht werden. Doch der Entscheid hat seinen Preis. weiterlesen...
  • 6.3.2020 Motherless Brooklyn

    Freitag 6. März 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 10(14)J., 144 Min.
    New York, 1954: Der am Tourette-Syndrom leidende Lionel Essrog arbeitet für den Privatdetektiv Frank Minna. Dieser wird während eines Auftrags getötet und Lionel versucht herauszufinden, welcher Spur sein verstorbener Boss verfolgte - und legt sich mit dem mächtigen Moses Randolph an. weiterlesen...
  • 8.3.2020 Stiller Kamerad

    Sonntag 8. März 2020, 11.00 Uhr, D ab 12J., 88 Min.
    Stiller Kamerad ist ein Dokumentarfilm von Leonhard Hollmann. Der Film erzählt von zwei traumatisierten Soldaten und einer Soldatin, bei denen die klassischen Therapieformen der Bundeswehr versagen. Auf einem Brandenburger Hof hilft ihnen die Therapeutin Claudia Swierczek mithilfe von Pferden zurück ins Leben weiterlesen...
  • 8.3.2020 The Peanut Butter Falcon

    Sonntag 8. März 2020, 20.00 Uhr, D ab 12J., 97 Min.
    Zak ist 22 Jahre alt und kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Aus diesem Grund wird er in einem Heim betreut, was ihm aber nicht sonderlich passt. Er hat den grossen Traum, ein Wrestler zu werden und büxt deshalb auch immer wieder aus. weiterlesen...
  • 13.3.2020 Öndög

    Freitag 13. März 2020, 20.00 Uhr, mongolisch/d ab 16J., 100 Min.
    In der Weite der mongolischen Steppe wird eine Frau tot aufgefunden. Über Nacht soll ein junger Polizist den Tatort sichern. Ihm wird eine resolut auftretende Hirtin aus der Gegend zur Seite gestellt. Auf ihre Initiative hin kommen sich die beiden näher. weiterlesen...
  • 14.3.2020 Entre dos aguas

    Samstag 14. März 2020, 20.00 Uhr, spanisch/d ab 14(16)J., 135 Min.
    Isra und Cheíto sind zwei Zigeunerbrüder. Isra wurde wegen Drogenhandels inhaftiert, und Cheíto trat in die militärische Marine ein. Als Isra aus dem Gefängnis entlassen wird und Cheíto von einer langen Auslandmission zurückkehrt, lassen sich beide wieder auf der Insel San Fernando nieder. Ihr Wiedersehen weckt die Erinnerung an ihren Vater, der brutal ermordet wurde, als sie jung waren ... weiterlesen...
  • 15.3.2020 Moskau Einfach!

    Sonntag 15. März 2020, 16.00 Uhr, mundart ab 6(10)J., 99 Min.
    Zürich, 1989: Der pflichtbewusste Polizist Viktor wird von seinem Vorgesetzten in eine Theatergruppe eingeschleust, um mehr über mögliche Komplottpläne herauszufinden. Doch als er sich in die Schauspielerin Odile verliebt, beginnt er sich zu fragen, ob er wirklich auf der richtigen Seite steht. weiterlesen...
  • 15.3.2020 La Belle époque

    Sonntag 15. März 2020, 20.00 Uhr, D ab 12(16)J., 115 Min.
    Marianne setzt ihren Ehemann Victor vor die Tür. Da dieser sonst nichts Schlaues zu tun hat, nimmt er einen Service in Anspruch, der es ermöglicht, eine historische Epoche nochmals zu erleben. Er entscheidet sich für den Tag, an dem er seine Frau kennengelernt hat. weiterlesen...
  • 20.3.2020 La Belle époque

    Freitag 20. März 2020, 20.00 Uhr, D ab 12(16)J., 115 Min.
    Marianne setzt ihren Ehemann Victor vor die Tür. Da dieser sonst nichts Schlaues zu tun hat, nimmt er einen Service in Anspruch, der es ermöglicht, eine historische Epoche nochmals zu erleben. Er entscheidet sich für den Tag, an dem er seine Frau kennengelernt hat. weiterlesen...
  • 21.3.2020 The Peanut Butter Falcon

    Samstag 21. März 2020, 20.00 Uhr, D ab 12J., 97 Min.
    Zak ist 22 Jahre alt und kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Aus diesem Grund wird er in einem Heim betreut, was ihm aber nicht sonderlich passt. Er hat den grossen Traum, ein Wrestler zu werden und büxt deshalb auch immer wieder aus. weiterlesen...
  • 22.3.2020 Motherless Brooklyn

    Sonntag 22. März 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 10(14)J., 144 Min.
    New York, 1954: Der am Tourette-Syndrom leidende Lionel Essrog arbeitet für den Privatdetektiv Frank Minna. Dieser wird während eines Auftrags getötet und Lionel versucht herauszufinden, welcher Spur sein verstorbener Boss verfolgte - und legt sich mit dem mächtigen Moses Randolph an. weiterlesen...
  • 27.3.2020 Moskau Einfach!

    Sonntag 27. März 2020, 20.00 Uhr, mundart ab 6(10)J., 99 Min.
    Zürich, 1989: Der pflichtbewusste Polizist Viktor wird von seinem Vorgesetzten in eine Theatergruppe eingeschleust, um mehr über mögliche Komplottpläne herauszufinden. Doch als er sich in die Schauspielerin Odile verliebt, beginnt er sich zu fragen, ob er wirklich auf der richtigen Seite steht. weiterlesen...
  • 28.3.2020 Emma

    Samstag 28. März 2020, 20.00 Uhr, E/d ab xx(xx)J., 120 Min.
    In dieser amerikanischen Komödie von Autumn DeWilde nach einem Roman von Jane Austen verstrickt sich Anya Taylor-Joy in der Hauptrolle der Emma Woodhouse in den Liebesaffären anderer Leute, während sie diese verkuppeln will. weiterlesen...
  • 29.3.2020 Onward: Keine halben Sachen

    Sonntag 29. März 2020, 16.00 Uhr, D ab xxJ., 102 Min.
    Früher war die Welt voll Zauberei und Magie... Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten. weiterlesen...
  • 29.3.2020 Öndög

    Sonntag 29. März 2020, 20.00 Uhr, mongolisch/d ab 16J., 100 Min.
    In der Weite der mongolischen Steppe wird eine Frau tot aufgefunden. Über Nacht soll ein junger Polizist den Tatort sichern. Ihm wird eine resolut auftretende Hirtin aus der Gegend zur Seite gestellt. Auf ihre Initiative hin kommen sich die beiden näher. weiterlesen...
  • 3.4.2020 Mathias Gnädinger – Die Liebe seines Lebens

    Freitag 3. April 2020, 19.30 Uhr, Mundart ab 10J., 80 Min.
    Es scheint noch gar nicht lange her, als Mathias Gnädinger bei einer Filmvorführung im Kino Schwanen zu Gast war. Und doch sind es im April schon fünf Jahre her seit er verstorben ist. Im Film "Die Liebe seines Lebens" begeben wir uns nochmals auf eine Reise durch sein Leben, Wirken und Schaffen. Vor dem Film erinnern sich die Gattin Ursula Gnädinger, der frühere Schaffhauser Stadtpräsident Thomas Feurer und Filmregisseur Stefan Jäger in einem Gespräch an den am 3. April 2015 verstorbenen Schauspieler. weiterlesen...
  • 4.4.2020 1917

    Samstag 4. April 2020, 20.00 Uhr, D ab 14(14)J., 119 Min.
    Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. weiterlesen...
  • 5.4.2020 Onward: Keine halben Sachen

    Sonntag 5. April 2020, 16.00 Uhr, D ab xxJ., 102 Min.
    Früher war die Welt voll Zauberei und Magie... Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten. weiterlesen...
  • 5.4.2020 Entre dos aguas

    Sonntag 5. April 2020, 20.00 Uhr, spanisch/d ab 14(16)J., 135 Min.
    Isra und Cheíto sind zwei Zigeunerbrüder. Isra wurde wegen Drogenhandels inhaftiert, und Cheíto trat in die militärische Marine ein. Als Isra aus dem Gefängnis entlassen wird und Cheíto von einer langen Auslandmission zurückkehrt, lassen sich beide wieder auf der Insel San Fernando nieder. Ihr Wiedersehen weckt die Erinnerung an ihren Vater, der brutal ermordet wurde, als sie jung waren ... weiterlesen...
  • 6.4.2020 Just Mercy – Montagskino

    Montag 6. April 2020, 19.30 Uhr, E/d ab 14(16)J., 136 Min
    1987: Der Junganwalt Bryan Stevenson konzentriert sich auf zum Tode verurteilte Häftlinge in Alabama. Dabei lernt er auch Walter McMillian kennen, der eine 18-Jährige brutal getötet haben soll. Doch Walter ist unschuldig. Für Bryan beginnt ein langer Kampf um Gerechtigkeit. weiterlesen...
  • 10.4.2020 1917

    Freitag 10. April 2020, 20.00 Uhr, D ab 14(14)J., 119 Min.
    Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. weiterlesen...
  • 11.4.2020 The Farewell

    Samstag 11. April 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 10(16)J., 100 Min.
    Billis Grossmutter erkrankt an Krebs und die gesamte Familie will es ihr verschweigen. Als Vorwand, um sie ein letztes Mal zu besuchen, wird rasch eine Hochzeit arrangiert. Weil niemand es Billi zutraut, ihre geliebte Nai Nai anzulügen, fliegen ihre Eltern ohne sie nach China. weiterlesen...
  • 12.4.2020 Emma

    Sonntag 12. April 2020, 20.00 Uhr, E/d ab xx(xx)J., 120 Min.
    In dieser amerikanischen Komödie von Autumn DeWilde nach einem Roman von Jane Austen verstrickt sich Anya Taylor-Joy in der Hauptrolle der Emma Woodhouse in den Liebesaffären anderer Leute, während sie diese verkuppeln will. weiterlesen...
  • 17.4.2020 The Farewell

    Freitag 17. April 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 10(16)J., 100 Min.
    Billis Grossmutter erkrankt an Krebs und die gesamte Familie will es ihr verschweigen. Als Vorwand, um sie ein letztes Mal zu besuchen, wird rasch eine Hochzeit arrangiert. Weil niemand es Billi zutraut, ihre geliebte Nai Nai anzulügen, fliegen ihre Eltern ohne sie nach China. weiterlesen...
  • 18.4.2020 It Must Be Heaven

    Samstag 18. April 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 8(16)J., 102 Min.
    Der Regisseur Elia Suleiman verlässt seine Heimat Palästina, um die Finanzierung seines neuen Filmes sicherzustellen. Doch egal, ob er gerade in Paris oder in New York weilt: an jedem Ort wird er an seine Heimat erinnert. weiterlesen...
  • 19.4.2020 Enkel für Anfänger

    Sonntag 19. April 2020, 16.00 Uhr, D ab 10J., 101 Min.
    Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin, Gerhard und Philippa keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Grosselternschaft.
    weiterlesen...
  • 19.4.2020 James Bond – No Time to Die

    Sonntag 19. April 2020, 20.00 Uhr, D ab xxJ., xxx Min.
    James Bond ist nicht mehr im aktiven Dienst und geniesst ein ruhiges Leben in Jamaika. Sein Frieden ist von kurzer Dauer, als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich jedoch als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur des mysteriösen Bösewichts Safin, der im Besitz von gefährlicher, neuer Technologie ist. weiterlesen...
  • 24.4.2020 Enkel für Anfänger

    Freitag 24. April 2020, 20.00 Uhr, D ab 10J., 101 Min.
    Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin, Gerhard und Philippa keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Grosselternschaft.
    weiterlesen...
  • 25.4.2020 James Bond – No Time to Die

    Samstag 25. April 2020, 20.00 Uhr, D ab xxJ., xxx Min.
    James Bond ist nicht mehr im aktiven Dienst und geniesst ein ruhiges Leben in Jamaika. Sein Frieden ist von kurzer Dauer, als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich jedoch als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur des mysteriösen Bösewichts Safin, der im Besitz von gefährlicher, neuer Technologie ist. weiterlesen...
  • 26.4.2020 It Must Be Heaven

    Sonntag 26. April 2020, 20.00 Uhr, E/d ab 8(16)J., 102 Min.
    Der Regisseur Elia Suleiman verlässt seine Heimat Palästina, um die Finanzierung seines neuen Filmes sicherzustellen. Doch egal, ob er gerade in Paris oder in New York weilt: an jedem Ort wird er an seine Heimat erinnert. weiterlesen...