L’Événement – Das Ereignis

Montag, 2. Januar 19.30 Uhr

Der besondere Film am Montag: Einführung von Carla Rossi und Willy Zürcher

Anne, eine Studentin voller Hoffnung auf ein Leben, das über den Horizont ihrer Eltern hinausreicht, wird ungewollt schwanger. Sie hat aber in ihrem Land und zu ihrer Zeit, nämlich in Frankreich Anfang der 1960er-Jahre, keine Möglichkeit, diese Schwangerschaft legal zu beenden. Anne steht vor dem Dilemma, entweder das soziale Stigma einer ledigen Mutter und das Ende ihrer beruflichen Ambitionen oder aber das Risiko einer illegalen Abtreibung in Kauf nehmen zu müssen. Anne hat nur noch wenig Zeit, die Prüfungen stehen vor der Tür, ihr Bauch wird immer grösser … Die Verfilmung des Romans «Das Ereignis» von Annie Ernaux gewann in Venedig den Goldenen Löwen; Annie Ernaux ist Literaturnobelpreisträgerin 2022.

Regie
Audrey Diwan
 
Produzent
Alice Girard
Edouard Weil
 
Drehbuch
Audrey Diwan
Annie Ernaux
Marcia Romano
 
Schauspieler
Anamaria Vartolomei
Luàna Bajrami
Kacey Mottet Klein
 

Reservationen können online vorgenommen werden.
Eintritt Erwachsene Fr.  15.-, Kinder bis 16, Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnen Fr. 12.-