Burning Days

Montag, 5. Dezember 19.30 Uhr

Der besondere Film am Montag: Einführung von Carla Rossi und Willy Zürcher

 

Emre, ein junger und engagierter Staatsanwalt, wird in eine Kleinstadt im tiefen Anatolien entsandt. Man hat da eine Wasserkrise ausgemacht, verbunden mit politischen Skandalen, die untersucht werden sollen. Herzlich ist die Begrüssung von Verantwortlichen am Ort, unentwirrbar wirken die Netze, die da geflochten sind. Gerüchte und Lügen prägen den Alltag und werden schleichend zu Wahrheiten. Ein fesselnder Politthriller, in dem sich Abgründe einer Gesellschaft auftun.
 
 
Regie
Emin Alper
 
Produzent
Nadir Öperli
Kerem Çatay
 
Drehbuch
Emin Alper
 
Musik
Stefan Will
Schauspieler
 
Selahatti̇n Paşali
Eki̇n Koç
Erol Babaoğlu
Erdem Şenocak
 

Reservationen können online vorgenommen werden.
Eintritt Erwachsene Fr.  15.-, Kinder bis 16, Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnen Fr. 12.-