The United States vs. Billie Holiday

Samstag, 12. Juni 2021 um 20.00 Uhr
Freitag, 25. Juni 2021 um 20.00 Uhr

The United States vs. Billie Holiday (2021)
Fans auf der ganzen Welt lieben Billie Holidays Musik und verehren die Ausnahmekünstlerin, gleichzeitig wird sie aber Opfer einer Undercover-Aktion der US-Drogenbehörde unter der Führung von Harry Anslinger. Geleitet wird der Einsatz durch den Agenten Jimmy Fletcher, der in Holidays Entourage eingeschleust wird. Doch nicht wegen ihres Heroinkonsums steht sie im Visier des Staates, sondern aufgrund ihres antirassistischen Songs “Strange Fruit”: Die Regierung will mit allen Mitteln verhindern, dass Holiday das kontroverse, herzzerreissende Lied bei ihren Konzerten performt und somit die schwarze Bevölkerung aufhetzt. Dieser Plan gerät aber ins Stocken, als Fletcher mit Holiday eine turbulente Affäre beginnt.

Regie: Lee Daniels (USA/2021); E/d ab 16(16)J., 130 Min.
Darsteller: Andra Day, Evan Ross, Garrett Hedlund, Trevante Rhodes
Musik: Christopher Gunning

Reservationen können online vorgenommen werden.

Eintritt Erwachsene Fr. 15.-, IV-BezügerInnen Fr. 12.-
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben bis auf Weiteres in den Abendvorstellungen FREIEN EINTRITT!