Zürcher Tagebuch

Sonntag 22. November 2020 um 20.00 Uhr
Samstag 19. Dezember 2020 um 20.00 Uhr

Zürcher Tagebuch (2020)
Was liegt in der Luft? – Ein filmisches Tagebuch: persönlich verankert, zugleich politisch und gesellschaftlich, mit Mut zur Unausgewogenheit, zu irritierender Gleichzeitigkeit von Innen- und Aussenwelt, Alltag und Ausnahmezustand. Der Film spinnt ein vielschichtiges Netz, fängt poetisch und experimentierfreudig Gefühle, Gedanken, widersprüchliche Tendenzen ein: ein emotionales Spiegelbild dieser ambivalenten Zeit zwischen Ohnmacht und Aufbruch.

Regie: Stefan Haupt (CH/2020); Mundart ab x(x)J., 100 Min.
Darsteller: Dokumentation

Reservationen können online vorgenommen werden.

Eintritt Erwachsene Fr.  15.-, Kinder bis 16, Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnen Fr. 12.-