• 1.7.2022 C’mon C’mon

    Freitag, 1. Juli 2022, 20.00 Uhr, (USA/2020); E/d ab 12 (16) J.; 108 Min.

    Johnny ist ein Radiojournalist mit ehrgeizigem Projekt: Er reist durch das Land und befragt Kinder, was sie über ihr Leben und die Welt denken. Sein 9-jähriger Neffe Jesse konfrontiert ihn mit neuen Gefühlen und Fragen, auf die er nicht immer eine Antwort weiss. weiterlesen...
  • 2.7.2022 Nebenan

    Samstag, 2. Juli 2022, 20.00 Uhr, (D/2020); D ab 12 J.; 94 Min.

    Filmstar Daniel hat Erfolg, Geld und eine traumhafte Wohnung in Berlin. Auch der Durchbruch in Hollywood scheint nah. Auf dem Weg zum Flughafen macht er in seiner Stammkneipe halt. An der Theke sitzt ein fremder Mann: Bruno. Mit jeder Gesprächsminute mit Bruno wächst Daniels Verwunderung. Und seine Angst. weiterlesen...
  • 3.7.2022 Belfast

    Sonntag, 3. Juli 2022, 20.00 Uhr, (UK/2021); E/d ab 12 (14) J.; 98 Min.

    Sommer 1969 in der nordirischen Hauptstadt. Buddy, Sohn einer typischen Familie aus der Arbeiterklasse, liebt Kino, Matchbox-Autos und seine Grosseltern. Doch als die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren, findet seine idyllische Kindheit ein jähes Ende. weiterlesen...
  • 4.7.2022 The Act of Killing

    Montag, 4. Juli, 19.30 Uhr, (DK/2012); IDN/d ab 16 J.; 115 Min.

    Der indonesische Kleinganove Anwar Congo und seine Freunde wurden in den 60er Jahren Mitglieder einer paramilitärischen Gruppe und töteten tausende Kommunisten und Chinesen. Die Killer wurden nie bestraft, sind sich keiner Schuld bewusst und werden im eigenen Land als Helden gefeiert. weiterlesen...
  • 17.9.2022 Suramira Vos – Ausbauchen

    Samstag 17. September 2022, 20 Uhr, Eintritt Fr. 30.- / 20.-  für Jugendliche und IV-BezügerInnnen
    Ein Theatersolo von und mit Suramira Vos, Gewinnerin des Jungseglers 2020. Bei diesem Nachwuchsförderpreis der Schweizer Kleinkunst überzeugte die Bernerin die Jury mit ihrem Stück «Ausbauchen». Eine humorvolle Reise durch den Kosmos des Essens und Verdauens. weiterlesen...