Bruno Ganz Retrospektive – Pane e tulipani

Sonntag 12. Mai 2019 um 20.00 Uhr

Pane e tulipani (2000)
Irrtümlich von ihrer Familie auf einer italienischen Autobahnraststätte zurückgelassen, beschliesst eine Frau auf eigene Faust nach Venedig weiter zu reisen. Eine beschwingte Komödie reich an positiver Energie, die von Bruno Ganz und Licia Maglietta mit grosser Klasse auf die Leinwand gebracht wird.

Regie: Silvio Soldini (Italien/2000);  113 Min
Darsteller: Licia Maglietta, Bruno Ganz, Antonio Catania

Eintritt Erwachsene Fr.  15.-, Kinder bis 16, Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnen Fr. 12.-