My Masterpiece – Mi obra maestra


Freitag 15. März 2019 um 20.00 Uhr
Samstag 20. April 2019 um 20.00 Uhr

My Masterpiece – Mi obra maestra (2018)
Arturo Silva betreibt eine kleine Kunstgalerie in Buenos Aires. Seit vielen Jahren vertritt er den Maler Renzo Nervi, einen zänkischen alten Misanthropen und Erotomanen, dessen Stern schon lange am Sinken ist. Nun ist Renzo pleite. Arturo will ihm ein letztes Mal unter die Arme greifen, doch der in seiner Künstlerehre verletzte Maler weist seinen alten Weggefährten so rüde zurück, dass dieser ihm die Freundschaft kündigt. Renzo verliert nicht nur seine Wohnung und seine junge Geliebte, sondern bei einem Autounfall auch noch fast sein Leben. Nicht ohne Hintergedanken versöhnt sich Arturo mit Renzo wieder und schmiedet einen riskanten Plan, der die beiden Männer in die Erfolgsspur zurückbringen soll.
Bissige Satire auf den Kunstmarkt und schwarze Komödie zugleich, besticht der Film durch sardonischen Witz, überraschende Wendungen und das brillante Spiel seiner beiden Hauptdarsteller.

Regie: Gastón Duprat (Argentina/2018); Spanisch/d ab 14J.; 101 Min
Darsteller: Guillermo Francella, Luis Brandoni, Raúl Arévalo, Andrea Frigerio, María Soldi, Mónica Duprat, Santiago Korovsky, Julio Marticorena, Melina Matthews, Alejandro Paker, Roberto Peloni, Pablo Riva
Musik: Alejandro Kauderer, Emilio Kauderer

Eintritt Erwachsene Fr.  15.-, Kinder bis 16, Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnen Fr. 12.-